Betfair Deutschland umgehen

Als deutscher kann man seit einiger Zeit nicht mehr bei Betfair online Wetten. Wie kann man nun diese Restriktion von Betfair Deutschland umgehen?

wettgutschein

Hier erstmal die Fakten:

Warum wurde die Wettbörse abgeschaltet?
Grund hierfür ist die aktuelle Gesetzeslage, die eine 5%ige Steuer auf Wetteinsätze vorsieht. Das Geschäftsmodell einer Wettbörse erlaubt naturgemäß aber keine Besteuerung der Wettumsätze. Es bleibt uns daher nur die vorläufige Schließung der Börse bis wir eine rechtliche Klarstellung des Sachverhalts erwirkt haben.
Was heißt das für mich?
Ab Freitag, 9. November 2012 (voraussichtlich beginnend zwischen 9 und 11 Uhr deutscher Zeit) können Kunden mit Wohnsitzadresse in Deutschland keine Wetten (Back oder Lay) mehr an der Wettbörse platzieren. Dies betrifft auch die Wettplatzierung über Betfair Mobile oder Drittsoftware. Sie haben aber weiterhin die Möglichkeit, Festquoten-Wetten und Festquoten-Kombis bei Betfair zu platzieren. Ihr Kontozugang bleibt uneingeschränkt bestehen ebenso die Benutzung von anderen Produkten, wie Poker, Exchange Games, Arcade und Casino.
Sind auch Kunden in Österreich und/oder der Schweiz betroffen?
Nein, die Abschaltung betrifft nur Kunden mit Wohnsitz in Deutschland. Kunden mit dem Wohnsitzland Österreich oder Schweiz können neben allen anderen Betfair-Produkten auch die Wettbörse wie gewohnt weiter nutzen.
Welche Wett-Optionen auf Pferderennen gibt es für Kunden mit deutschem Wohnsitz?
Sie haben die Wahl zwischen:
Festquoten-Wetten: Dies ist nur auf englische und irische Rennen möglich. Zur Zeit können Sie nur auf ‚Sieg‘-Märkten Wetten platzieren. Ab voraussichtlich dem 12. Dezember sind dann auch ‚Sieg/Platz‘-Wetten (Each Way-Wetten) möglich.
Tote-Wetten: Sie können weiterhin auf UK Tote, US Tote, Australisches Tote und Südafrikanisches Tote wetten. Das Angebot umfasst eine Vielzahl an Märkten wie Sieg, Platz, Forecasts usw.
Wenn Sie Tote-Wetten auf UK Pferderennen mit einem Einsatz von €5 oder mehr platzieren, dann können Sie eine Vielzahl von Rennen auf Live Video verfolgen. Die Übertragungen von US- und Südafrikanischen Rennen stehen Ihnen über Betfair Live Video kostenlos zur Verfügung.
Was passiert mit meinen angenommenen Wetten?
Falls Sie länger laufende Wetten an der Wettbörse abgeschlossen haben (z.B. Deutscher Meister 2012/13), so werden diese wie üblich abgerechnet, sobald der Ausgang der Wette feststeht. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass es nach dem 9. November 2012 zwischen 9 und 11 Uhr deutscher Zeit keine Möglichkeit mehr gibt, das Risiko bei laufenden Wetten an der Wettbörse durch Trading oder Cash-Out zu reduzieren. Alle bis zu diesem Zeitpunkt angenommenen Wetten stehen bis zur Abrechnung des jeweiligen Wettmarkts und gelten als im guten Treu und Glauben sowie unter fairen Bedingungen platziert.
Was passiert mit meinen nicht angenommenen Wetten?
Alle offenen Wetten werden am Freitag, 9. November 2012 zwischen 9 und 11 Uhr deutscher Zeit annulliert und die Einsätze den Spielerkonten sofort wieder gutgeschrieben.
Was passiert mit meinem Kundenkonto und meinem Guthaben?
Ihr Kontozugang bleibt uneingeschränkt bestehen. Alle Einlagen sind zu 100% gesichert. Sie können also wie gewohnt Ein- und Auszahlungen vornehmen und Ihr Konto verwalten.
Ist die Abschaltung endgültig?
Wir bemühen uns um eine rechtliche Klarstellung des Sachverhalts und hoffen, dass wir Ihnen die Wettbörse schnellstmöglich wieder zur Verfügung stellen zu können.
Sind andere Betfair Produkte betroffen?
Produkte wie Festquoten, Poker, Exchange Games, Arcade und Casino stehen Ihnen weiterhin in gewohnter Weise zur Verfügung.
Was passiert mit meinen generierten Betfair Punkten?
Ihre Betfair Punkte bleiben bestehen und unterliegen dem normalen Punkteverfall. Derzeit können mit Festquoten-Wetten (Einzel- und Kombiwetten) keine Betfair Punkte verdient werden. Betfair Punkte ergeben sich aus der Provision (bzw. der implizierten Provision), und bei diesem Produkt gibt es keine Provisionsstruktur.
Was passiert mit laufenden Aktionen zur Wettbörse?
Wir sind bemüht, alle noch laufenden Aktionen zu erfüllen. Ein großer Teil unserer Aktionen betrifft auch Festquoten-Wetten und Sie können somit immer noch die Kriterien erfüllen. Bereits gewonnene Preise, wie z.B. Reisen, stehen Ihnen selbstverständlich zu und werden wie gehabt erfüllt.
Was passiert mit zukünftigen Aktionen?
Alle Sportwetten-Aktionen, die ab dem Tag der Abschaltung gelten, beziehen sich auf Festquoten und Sie können durch Ihre Wett-Aktivitäten auf Betfair Festquoten weiterhin an attraktiven Aktionen teilnehmen.
Wie funktioniert ‚Freunde werben‘ mit Festquoten?
Freunde werben funktioniert wie gehabt und es wird nur kleine Änderungen geben. Ihr Freund muss sich mit Ihrem ‚Freunde werben‘-Code anmelden. Wenn er dann €30 auf Festquoten wettet, erhalten Sie und er jeweils €40. Da mit Festquoten keine Betfair Punkte generiert werden, zählen die Wetten Ihrer Freunde nicht für Prämien, die auf Betfair Punkten basieren wie z.B. die Prämie nach den ersten drei Monaten.
Für mehr Infos besuchen Sie unsere ‚Freunde werben‘-Seite unter https://referandearn.betfair.com/de.
Was passiert mit ausstehenden Zahlungen des ‚Freunde werben‘-Programms?
Ausstehende Zahlungen des ‚Freunde werben‘-Programms werden natürlich wie gehabt ausgezahlt.
Wie platziere ich eine Festquoten-Wette?
Das Platzieren einer Festquoten-Wette ist schnell und einfach. Schalten Sie dafür einfach in der Marktansicht von “Wettbörsen-Quoten” auf “Festquoten” um. Hier ist ein Video, dass Ihnen genau erklärt, wie es geht.
Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu den Festquoten zu erhalten.
Gibt es Limits bei Festquoten-Wetten und wenn ja, welche?
Ja. Für Festquoten-Wetten (Einzel- und Kombiwetten) gelten die jeweiligen Risikolimits, die für Ihr Hauptkonto eingestellt sind. Um mehr über diese Limits herauszufinden, klicken Sie hier. Darüber hinaus kann Betfair individuelle Einsatzlimits festlegen. Sofern dies der Fall ist, wird Ihr Limit bei der Platzierung einer Wette angezeigt.
Wo kann ich meine Festquoten-Wetten (Einzel- und Kombiwetten) einsehen (Wettverlauf)?
Überweisungen zu und von Festquoten (Einzel- und Kombiwetten) werden auf Ihrem „Kontoauszug“ angezeigt. Sie erscheinen unter dem Titel „Überweisung zu/von Festquoten-Wettschein-ID “.
Festquoten-Wetten, die platziert, aber noch nicht abgerechnet wurden, können auf der Seite „Mein Konto“ unter „Aktuelle Wetten“ –> „Festquoten“ eingesehen werden.
Abgerechnete Festquoten finden Sie auf der Seite „Mein Konto“ unter „Wettverlauf“ –> „Festquoten“.
Beachten Sie bitte, dass Festquoten (Einzel- und Kombiwetten) in „Wettgewinne/-verluste“ nicht berücksichtigt werden.
Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu den Festquoten zu erhalten.
Wie setzen sich Quoten bei Festquoten-Wetten zusammen und inwiefern unterscheiden sie sich von Wettbörsen-Quoten?
Mit Festquoten (Einzel- und Kombiwetten) wetten Sie nicht gegen andere Betfair Kunden, sondern gegen Betfair selbst. Das heißt, die Quoten werden von Betfair bestimmt, und Betfair trägt auch das Risiko.
Die Quoten für Einzelwetten (Wettbörse) sind im Allgemeinen höher als die für dieselben Auswahlen bei Festquoten. Dafür zahlen Sie im Gegensatz zur Wettbörse keine Provision auf Ihren Gewinn.
Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu den Festquoten zu erhalten.
An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch Fragen habe?
Unser Betfair Kundenservice steht Ihnen selbstverständlich nach wie vor für Fragen zur Verfügung – wir bitten allerdings um Verständnis, dass es in den ersten Tagen zu verlängerten Wartezeiten kommen kann. Am besten Sie kontaktieren uns in dringenden Fällen per Email.

Quelle: Betfair

Was kann man nun machen? Es gibt genau 2 Möglichkeiten. Du suchst dir eine andere Wettbörse oder du hast einen Zweitwohnsitz oder bekannten im Ausland. Im letzteren Fall kann der Bekannte einen Account bei Betfair eröffnen und du kümmerst dich ums Wetten. Am besten beteiligst du deinen Bekannten an den Gewinnen. Um den Account aus Deutschland nutzen zu können, brauchst du einen VPN Account aus dem Land deines Bekannten, damit du deine deutsche IP Adresse verschleiern kannst. Eine Übersicht über VPN Anbieter findest du hier.


Comments are closed.