Buchwert

Sie haben schon bemerkt, dass es immer wieder der schnelle Blick auf die Zahlen ist, der Ihnen Gewinn bringt. Spätestens jetzt wissen Sie, wozu Sie Mathematik gelernt haben.

wettgutschein

Bei Wettbörsen kommt es fallweise zur kuriosen Situation, dass man direkt auf beide Spieler wetten kann und dabei sofort einen Gewinn erzielt. Diese interessante Konstellation hält natürlich immer nur ein paar Sekunden, da jeder aufmerksame Arbitrage-Spieler so etwas sofort bemerkt und die Wetten kauft. Das erkennt man am ausgewiesenen Buchwert. Wird bei den Back-Wetten ein Buchwert von unter 100% (bzw. bei den Lay-Wetten ein Buchwert über 100%) angezeigt ergibt die Quotenkonstellation eine sichere Wette.

Hier sehen Sie eine solche seltene Konstellation, bei der die Quoten 1,98 gegen 2,10 den Buchwert von 98,1% und somit eine sofortige SureBet ergeben.

Die Rechnung zeigt, hier könnte man sofort 1,88% Profit erzielen – aber da diese Quoten (abgesehen vom kleinen Betrag) bei einem InPlay Spiel nur sehr kurz verfügbar sind ist es sinnlos darauf zu setzen. Nach der 5-Sekunden Verzögerung bei der Wettabgabe hätten sich die Quoten sicher schon wieder geändert.

Bleiben wir noch kurz beim Buchwert, der schon mehrmals erwähnt wurde. Er drückt den Abstand der angebotenen Quoten zueinander (und damit auch die Buchmachermarge) aus. Hier sehen Sie die Quoten für das Spiel Italien vs. Schottland vom 28.3.2007.

Ein traditioneller Buchmacher bietet Quoten mit einem Buchwert von 108% an.

Die Kalkulation zeigt, dass der Gewinn des Buchmachers 18,51% beträgt.
Bei unserem Arbitragerechner wird diese Marge (der Wert über 100%) als negative Rendite (-8.51%) angezeigt.

Bei Betfair beträgt hingegen der Buchwert im selben Event 100,8%.

In der Kalkulation sieht man, dass der gewinn von Betfair (nur theoretisch, da Betfair ja selbst keine Wetten anbietet) bei diesem Buchwert lediglich 0,82& betragen würde.

So können Sie selbst auch ganz einfach Buchwerte der angebotenen Wetten bei Buchmachern überprüfen und sich vergewissern, dass sie keinem klar erkennbaren Quotenfehlern aufsitzen.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*